Projekte Archiv

Projekte-Archiv

2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014

2020

  • Bänke und Pflanzen
    für Seeanlage Riederau
  • Instandsetzung der Turmuhr
    auf dem historischen Bahnhof Riederau
  • Rosenbeete am südlichen Ortseingang
    Riederau, Dießener Straße (torffrei).
  • Blumenschmuck am Marterl
    Riederau, Seiboldstraße.
  • Blumenbeete im Bahnhof Riederau
    (torffrei).

 


 

2019

  • Ortshistorie Riederau
    weiterer Schaukasten im Bahnhof in der offenen Wartehalle.
  • Instandsetzung der Turmuhr
    auf dem historischen Bahnhof Riederau geplant.
  • Rosenbeete am südlichen Ortseingang
    Riederau, Dießener Straße (torffrei).
  • Blumenschmuck am Marterl
    Riederau, Seiboldstraße.
  • Blumenbeete im Bahnhof Riederau
    (torffrei).

 


2018

 


2017

  • Ortshistorie Riederau
    als Daueraustellung im ehemaligen Schalterraum vom Bahnhof Riederau
  • Übersicht der Sitzbänke im Gebiet Riederau,
    Verteilung mit VVR-Faltblatt.
  • Rosenbeete am südlichen Ortseingang
    Riederau, Dießener Straße (torffrei).
  • Blumenschmuck am Marterl
    Riederau, Seiboldstraße.
  • Blumenbeete im Bahnhof
    Riederau (torffrei).
  • Baumpflanzungen
    zur Erneuerung von drei abgestorbenen Bäumen.

 


2016

  • Besser Gärtnern ohne Torf
    Um auf das Angebot und die Verwendung torffreier Pflanz- und
    Blumenerden zum Erhalt der Moore zum Natur- und Klimaschutz hinzuweisen,
    wurde im Landkreis Landsberg die gemeinsame Aktion „Besser gärtnern ohne
    Torf – denn Torf gehört ins Moor“ gestartet. Weitere Infos finden Sie hier.
  • Rosenbeete am südlichen Ortseingang
    Riederau, Dießener Straße (torffrei).
  • Blumenschmuck am Marterl
    Riederau, Seiboldstraße.
  • Blumenbeete im Bahnhof
    Riederau (torffrei).
  • Austausch der Infotafel am Dampfersteg Riederau,
    im Rahmen des Projektes „Ammerseepfad“. Pressemitteilung.

 


2015

  • Besser Gärtnern ohne Torf
    Um auf das Angebot und die Verwendung torffreier Pflanz- und
    Blumenerden zum Erhalt der Moore zum Natur- und Klimaschutz hinzuweisen,
    wurde im Landkreis Landsberg die gemeinsame Aktion „Besser gärtnern ohne
    Torf ? denn Torf gehört ins Moor“ gestartet. Weitere Infos finden Sie hier.
  • Rosenbeete am südlichen Ortseingang
    Riederau, Dießener Straße.
  • Blumenschmuck am Marterl
    Riederau, Seiboldstraße.
  • Blumenbeete im Bahnhof
    Riederau (Neuanlage und Pflege).
  • Vorbereitungen für den Austausch der Infotafel am Dampfersteg Riederau,
    im Rahmen des Projektes „Ammerseepfad“.

 


2014

  • Ersatz-Bäume für den Kinderspielplatz
    hinter dem ehem. Rathaus Riederau (offizielle Übergabe in 2015).
  • Zug um Zug ein schönerer Bahnhof
    Der Verschönerungsverein Riederau 1902 e. V. stiftet ein neues
    Straßenschild und ein Denkmalschild für den historischen Bahnhof
    Riederau.
  • Blühwiesenstreifen im
    Bahnhofsgelände Riederau, Frühjahr bis Herbst.
  • Blumenkästen am Bahnhof
    Riederau (2014 nur bis zur Sanierung der Mauer, künftig sollen die
    Kästen am Bhf. durch dauerhafte Blumenbeete ersetzt werden.)
  • Blumenschmuck am Marterl
    Riederau, Seiboldstraße.
  • Blumenbeete am südlichen Ortseingang
    Riederau, Dießener Straße.
  • Vorbereitungen für den Austausch der Infotafel am Dampfersteg Riederau,
    im Rahmen des Projektes „Ammerseepfad“.
  • > nach oben zur Übersicht <

 


© Verschönerungsverein Riederau 1902 e. V. / info [at] vvr.riederau.net / Stand: 01.01.2020, Vers. 3.01.0